Entwicklungsingenieur (m/w/d) Automotive

"Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen".

Mein Klient ist ein international agierendes Familienunternehmen und zählt zu den führenden Herstellern intelligenter Lösungen im Bereich der Kommunikationstechnologie. Der hohe Anspruch an Qualität und Zuverlässigkeit, permanente Investition und die stetige Orientierung am Markt macht ihn so erfolgreich. Daher wird er auch zukünftig in der Lage sein, die komplexesten Anforderungen und Herausforderungen zu lösen. Begeisterte und engagierte Mitarbeiter gestalten diese Welt aktiv und mit Leidenschaft mit.

Werden Sie Teil eines strategisch wichtigen Projektteams und führen künftig selbst Teilprojekte, um neueste Trends der Automobilbranche aktiv mitzugestalten. Deshalb suchen wir am attraktiven Standort in Oberbayern Sie als

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Automotive

Datenübertragungssysteme

Ihre Aufgaben:

  • Neuentwicklung und Optimierung von Datenübertragungssystemen
  • Konzeptentwicklung und –optimierung im Team
  • Durchführen von Benchmark, Markt- und Technologieanalysen
  • Beschaffung von Prototypen und Aufbau erster Muster
  • Konzepterstellung, Optimierung und Ausarbeitung von technischen Lösungen sowie deren Umsetzung
  • Technische Kommunikation mit Lieferanten und Kunden
  • Betreuung von Simulationen und Labortests
  • Durchführen von Innovationsworkshops, Machbarkeitsprüfungen und Risikoanalysen

Persönliche Voraussetzungen:

  • Fähigkeit zur konzeptionellen Arbeit und Problemlösefähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit, strategisches Denken
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Erfahrungen im Umgang mit MS Office
  • Gute Englischkenntnisse wünschenswert
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen
  • Interkulturelle Kompetenz

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Technikerausbildung/ Fach- oder Hochschulstudium der Ingenieurwissenschaften mit
    Schwerpunkt Elektrotechnik, Kunststofftechnik, Fahrzeugtechnik, Hochfrequenztechnik, Mechatronik, Produktentwicklung,
    Konstruktion, Maschinenbau, Mechanik oder vergleichbares
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Automobilumfeld wünschenswert.

Was erwartet Sie?

  • Ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Ein innovatives Entwicklungszentrum und modernste Fertigungstechnologien
  • Förderung individueller Ideen und Fähigkeiten sowie ein offenes, vertrauensvolles Miteinander
  • Angenehme Unternehmensgröße, in der man sich persönlich kennt und austauscht
  • Kurze Informations- und Entscheidungswege
  • Eine überzeugende Vergütung mit guten Sozialleistungen
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten, kollegialen und sehr freundlichen Team

Sie schätzen echte Perspektiven?

Dann senden Sie uns noch heute Ihre aus­sage­kräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 19-451, Ihres Eintritts­termins und Ihrer Gehalts­vor­stellung. Selbst­ver­ständlich berücksichtigen wir eventuelle Sperr­ver­merke und werden Ihre Informationen nicht an Dritte weitergeben. Für erste telefonische Aus­künfte steht Ihnen Heidi Steinberger gerne unter 089 28852792 zur Verfügung.

Heidi Steinberger Human Resource Service

Bavariaring 26 • 80336 München • bewerbung@hrservice.dewww.hrservice.de

Nochmal vielen Dank für Ihre wunderbare Beratung. Sie haben mir erst den Kopf gewaschen, dann meinen Ehrgeiz geweckt, mich motiviert und zu den wesentlichen Punkten gelenkt. Mir geholfen mich selbst zu strukturieren. Und dann kam auch noch das Glück mit einem Job-Angebot dazu. Ich werde Sie weiterempfehlen und ggf. wieder auf Sie zurückkommen.

Führungskraft aus der Elektronik-Entwicklung
Führungskraft , Elektronik

Frau Steinberger ist eine der wenigen Personalberater, die aussagekräftige Informationen zu Aufgabe und potentiellem Arbeitgeber vorab geben können. Sie versteht es, das Unternehmen exzellent zu vertreten und eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen. Man merkt, dass sie den Auftraggeber persönlich kennt, sich intensiv mit dem gesuchten Profil auseinander gesetzt hat und Branchen-Know-how besitzt. Ein angenehmes, bereicherndes Gespräch.

Fabian D.
Bereichsleiter Logistik und Supply Chain